Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wirtin in die Hand gebissen

mi. Winsen. In einer Winsener Gaststätte hat am vergangenen Freitag eine 26-jährige Frau der Wirtin in die Hand gebissen. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die Frau und ihr Begleiter bereits entfernt. Das Paar fiel den Beamten jedoch schon kurz darauf am Bahnhof auf. Die Ordnungshüter stellten fest, dass die Frau scheinbar alkoholisiert war und unter Drogeneinfluss stand. Bei einer Durchsuchung wurden Drogen bei der 26-Jährigen gefunden. Die Frau wurde zur Wache gebracht . Auf der Fahrt trat, schlug,bespuckte und beleidigte sie die Polizisten. Ein hinzugerufener Arzt wies sie in ein Lüneburger Krankenhaus
ein. Außerdem erhält sie eine Strafanzeige.