Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zeugen gesucht nach Raubüberfall

thl. Meckelfeld. Bereits am Freitag, 15. September, gegen 22.10 Uhr ereignete sich nach Angaben der Geschädigten ein Raubüberfall auf eine 41-jährigen Frau. Diese hatte auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes an der Glüsinger Straße mit ihrem Pkw vor den Altkleidercontainern angehalten, um dort Kleidung zu entsorgen. Als die Frau ausgestiegen war und unmittelbar vor dem Container stand, wurde sie plötzlich von einem unbekannten Mann mit den Worten: "Bleib stehen, sonst passiert dir was" angesprochen. Zwei weitere Männer hatten im selben Moment die Beifahrertür des wenige Meter weiter abgestellten Pkw geöffnet und die auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche der Frau durchwühlt. Hieraus entnahmen sie etwa 250 Euro Bargeld. Nach dem Überfall, der insgesamt nur wenige Sekunden dauerte, flüchteten alle drei Täter in Richtung des rückwärtigen Bahndammes. Die 41-Jährige sammelte ihre Handtasche wieder ein fuhr nach Hause. Die Anzeige bei der Polizei wurde erst am Folgetag erstattet.
Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 185 cm groß, schlanke Statur, ca. 20 bis 25 Jahre alt, dunkel gekleidet, eine dunkle Kapuze tief ins Gesicht gezogen.
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 04105 - 6200 zu melden.