Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Verkehrsunfälle mit fünf Leichtverletzten

(ab). Zu zwei Verkehrsunfällen kam es am vergangenen Samstag. Der erste ereignete sich gegen 12.25 Uhr in Drage. Die 67-jährige Fahrerin eines Audi übersah beim Abbiegen in die Schwinder Straße einen Kradfahrer. Der 59-jährige Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr
gegen die Fahrertür des Pkw. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf ca. 1.000 Euro.
Am Bahlburger Kreuz kam es gegen 17.10 Uhr zu einem weiteren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Dabei übersah die 22-jährige Fahrerin eines Peugeot beim Abbiegen in Richtung Bahlburg den entgegenkommenden 25-jährigen Fahrer eines VW Pkw. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Fahrzeugführer und die 25-jährige Beifahrerin im VW verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei ca. 25.000 Euro.