Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

15. Dorffest Luhdorf: Ein Super-Flohmarkt auf dem „Brümmelkamp“

Bereits seit Jahren ein eingespieltes Team: Heino und Rosi Zube (v.li.), Monika und Gerhard Michaelis, Verena und Hans-Jürgen Wolf, Monika Ehinger, Bernd Alpers sowie Uta und Jochen Schweigert (es fehlt: Jutta Steffen)
Winsen (Luhe): Gasthaus Alpers | uhg. Luhdorf. Ein Dorffest feiert Jubiläum: Bereits zum 15. Mal lädt das „Party-Team“ Luhdorf Freunde und Gäste zur heimischen Party, traditionell an jedem dritten Sonntag im September.
Jetzt ist es wieder soweit. Am kommenden Sonntag, 21. September, verwandelt sich der Brümmelkamp in seiner gesamter Länge in eine Flohmarkt- und Festmeile, die ihren finalen Höhepunkt am Gasthaus Alpers findet.
Ab 8 Uhr beginnt der Aufbau der privaten Flohmarktstände, die von Jahr zu Jahr mehr werden. Dazu trägt wahrscheinlich auch die Tombola bei, an der jeder Beschicker automatisch teilnimmt, und bei der attraktive Preise, gesponsert von in Luhdorf ansässigen Unternehmen, zu gewinnen sind. In diesem Jahr stiftet die Firma Frank Harth, Badideen und Sanitärservice, einen Gutschein über 150 Euro für attraktive Bad-Accessoires. Des Weiteren gibt es Verzehrgutscheine vom Golf-Club „Green Eagle“ und vom Gasthaus Alpers und einen leckeren Präsentkorb, gestiftet vom Sachverständigen-Büro Schweigert.
Auf Kinder und Jugendliche warten das Bungee-Trampolin, ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg. Weiterhin sorgen die örtlichen Vereine für Spaß und Abwechslung.
Mit von der Partie sind auch wieder die „Ackergiganten“ und ihre Gäste, die ihren Platz am alten Bahnhof haben. Von dort starten auch der Treckerkorso und die Traktor-Rundfahrten.
Wer das Dorffest Luhdorf besucht, bei dem bleibt zu Hause die Küche kalt. Herzhafte und süße Leckereien sowie ein reichhaltiges Tortenbüfett - auch zum Mitnehmen - bieten für jeden Geschmack etwas.
Mit dem Erlös der Flohmarktgebühren und des Tortenverkaufs unterstützt das „Team Dorffest“ Aktivitäten im Dorf oder sorgt für Verschönerungen. So wurden z.B. mit dem Erlös der vergangenen Jahre Sitzbänke an verschiedenen Stellen in Luhdorf aufgestellt, eine eigene Homepage eingerichtet, Spielgeräte für den Kindergarten und ein Klettergerüst für den Sportplatz angeschafft und vieles mehr.
Der Parkplatz der Discothek „SeinerZeit“ im Gewerbegebiet steht den den Anreisenden zur Verfügung.

Noch gibt es wenige Flohmarktplätze

(uhg.) Flohmarkt-Freunde aufgepaßt: Noch sind von den rund 220 Ständen einige, wenige nicht vergeben.
Der Flohmarkt ist nur für private Anbieter. Gewerbliche Stände sind nicht gestattet. Die Standgebühr beträgt Euro 10,00 oder eine Torte.
Aufgebaut werden kann ab 8 Uhr morgens.
•Anmeldungen telefonisch bei Familie Wolf unter 04171-593460

(uhg/nw)
Freitag, 19. September
21 Uhr: Große Ü 30 Party mit DJ Volker Ahlers im Gasthaus Alpers.

Das Programm


Sonntag, 21. September
Rund um das Gasthaus Alpers gibt es folgenden Programmablauf:
8 Uhr: Die Flohmarktstände werden aufgebaut. Es gibt frisch belegte Brötchen
ab 10 Uhr: Hubschrauber-Rundflüge - Karten gibt es im Gasthaus Alpers
11 Uhr: Frühschoppen
12.30 Uhr: Kuchenbuffet
13.30 Uhr: Vorführung der Kinder der DRK-Kindertagesstätte
14 Uhr: Zumba-Vorführung
14.30 Uhr: Die „Schrotttrommler“
Ab 14.30 Uhr: Zauber-Vorführung und Spaß mit Clown „Elmutio“
Ab 15.30 Uhr: Sketch-Darbietungen der Theatergruppe des MTV Luhdorf-Roydorf
Ab 15.45 Uhr: Live-Musik mit „The Duke“
16 Uhr: Ziehung der Gewinner der Flohmakt-Tombola