Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

224 Hilfspakete für Bulgarien wurden in Garstedt gepackt

Freude über den Spendenerfolg: Karin und Uwe Bruns (v. re3.) und Volker Meyer (li.) mit Helfern (Foto: Karin Bruns)
ce. Garstedt. Insgesamt 224 Pakete mit jeweils zehn Kilogramm gespendeter Grundnahrungsmittel für bedürftige Menschen in Bulgarien wurden jetzt im Garstedter Edeka-Markt von Volker Meyer gepackt. Aufgerufen zu der Spendensammlung hatten Karin Bruns und Ehemann Uwe aus Gödenstorf, die der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Hanstedt angehören. Die Aktion fand ihm Rahmen der Auslandshilfe der FeGs in Niedersachsen statt.
"Die Hilfsgüter werden vor Ort persönlich verteilt", kündigt Karin Bruns an, die sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung bedankt. Am Freitag, 15. September, startet der Transport mit den ehrenamtlichen Fahrern Uwe Bruns und dem ebenfalls in Gödenstorf lebenden Martin Hartig ins bulgarische Sliven.
Es werden weiterhin gerne sowohl Kleiderspenden als auch Inkontinenz-Material wie Windeln und Unterlagen in Gödenstorf (Hauptstraße 57) angenommen.
- Infos unter www.auslandshilfe.de.