Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

900 Euro für die Bürgerstiftung

Musikschulleiterin Christiane Dräger-Meier (li.) und Musiker Andreas Böther (re.) übergaben den Scheck an Ulrike Bauer-Hasslinger und Dr. Bernd Langner (Foto: thl)

Musikschule spendete Erlös aus Benefizkonzert

thl. Winsen. "Das Konzert war ein voller Erfolg. Wir hatten ein bunt gemischtes Publikum, das richtig mitgegangen ist", sagt Andreas Böther von Lehrer-Band der Musikschule.
Wie das WOCHENBLATT berichtete, war die Band erstmalig im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Musikschule aufgetreten. Den Zuspruch, den man dort bekam, nutzte man für ein Benefizkonzert in Marstall. Dabei kamen nach Abzug der Gema-Gebühren 915,26 Euro zusammen, die jetzt an die Bürgerstiftung Winsen überreicht wurden. "Das Geld fließt in unsere Förderprojekt", sagten Stiftungs-Vorsitzende Ulrike Bauer-Hasslinger und ihr Öffentlichkeitsbeauftragter, Dr. Bernd Langner.
Übrigens: Die Lehrer-Band der Musikschule macht weiter. Und zwar künftig unter dem Namen "Soul Fighters". Der nächste Auftritt steht beim Tönnhafen-Festival an.