Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abbuchung der Kanalgebühren

thl. Winsen. Grundbesitzer, deren Areale an den Schmutzwasserkanal angeschlossen sind, erhalten in diesen Tagen die Gebührenbescheide, denen ein "SEPA-Lastschriftmandat" beigelegt ist, mit dem die Stadt eine Einzugsermächtigung nach den Regeln des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes eingeräumt werden kann. Wer bereits an dem Abbuchungsverfahren teilnimmt, braucht den Anhang nicht zu berücksichtigen. Darauf weist die Verwaltung hin.