Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abseits von Trubel und Hektik: Tolle Stimmung in Karoxbostel

Besuchermagnet: die Kunsthandwerker-Ständen in der Tenne (Foto: Matthias Clausen)
kb. Karoxbostel. Bei herrlichen Winterwetter drängten sich am Samstag die Besucher auf dem vierten Adventsmarkt an der Wassermühle Karoxbostel und genossen die besondere Atmosphäre in und um das historische Gebäudeensemble. Die zahlreichen Kunsthandwerker-Stände, leckere Torten und Kuchen, Weihnachtslieder und -geschichten boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm, das seinen Ausklang beim "lebendigen Adventskalender" fand. Eine von vielen begeisterten Besuchern war Anja Grund-Kindler aus Ramelsloh: "Dieser Adventsmarkt hat wirklich eine besondere Atmosphäre, überall spürt man das große Engagement und die gute Laune der vielen Helfer. Außerdem ist die Hofanlage wirklich wunderschön." Außer im historischen Wohntrakt, in der Tenne und in der Sägerei war erstmals auch das ehemalige Schweinehaus in den Adventsmarkt eingebunden. "Das war ein echter Kraftakt", erzählt Schatzmeisterin Christina Dohrmann. "Dafür musste in der Woche vor dem Fest der unebene Fußboden rausgestemmt werden." Für die Mühlenretter kein großes Problem - sie wissen, wie viel man erreichen kann, wenn alle gemeinsam anpacken.