Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Alles klar für "Run for help"

Groß war die Anzahl der Teilnehmer an den Abstimmungsgesprächen

Helfer und Unterstützter trafen sich für Abstimmungsgespräch im Rathaus

thl. Winsen. Zu einem ersten Vorbereitungstreffen kamen jetzt Helfer und Unterstützer im Winsener Rathaus zusammen, um den diesjährigen „Run for Help“ - den Benefizlauf zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker - organisatorisch abzustimmen. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister André Wiese (CDU) findet das Event am Freitag, 1. September, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen statt.
Beim Treffen wurden u.a. auch Fragen zur Streckenführung, zu Sicherheitsmaßnahmen und ausreichender Beschilderung für die Teilnehmer, die sich vom Platz auf verschiedene Rundkurse durch die Elbmarsch begeben, besprochen. Gestartet wird zum „Dieter R. Schewe Lauf“ als Halbstunden- und Stundenlauf auf der Tartanbahn am Platz. Auf Rundkursen starten Fahrrad- und Einradfahrer, Inlineskater, Long- und Pennyboarder, Walker und Nordic Walker sowie Smovey Walker.
• Unter www.dmsg-beratung-runforhelp.de können sich ab 15. Juli Interessierte informieren und auch schon online anmelden.