Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ampel-Dauerbetrieb zur Sicherheit?

Obwohl hier nachts kaum Verkehr herrscht, ist die Ampel an der Osttangente/Ecke Autobahnauffahrt, rund um die Uhr im Betrieb
thl. Winsen. "Wieso ist die Ampel an der Osttangente zur Autobahn eigentlich rund um die Uhr im Betrieb?" Diese Frage stellte WOCHENBLATT-Leser Thorsten Marbach der Redaktion am Telefon. Und in der Tat: Die Lichtzeichenanlage ist eine der wenigen in der Stadt, die im Dauerbetrieb sind. Obwohl dort nachts kaum Verkehr herrscht.
Das WOCHENBLATT hakte bei der Stadt Winsen nach. "Wir sind zwar für die Ampelanlage verantwortlich, haben aber dort keine Anordnung für einen Dauerbetrieb getroffen", so Sprecher Theodor Peters. Vielmehr bestehe das Land Niedersachsen darauf, dass Ampeln, die an Autobahnauffahrten stehen, auch rund um die Uhr in Betrieb sind.
Dort will man vom Thema Abschalten auch nichts hören. "Ampeln dienen der Sicherheit", heißt es von dort. Und: Die wenigen Stunden in der Nacht, in der die Anlage ausgeschaltet sein könnte, brächten keine große Stromeinsparungen. Na dann...