Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ausgezeichneter Klimaschutz: Stadt Winsen wurde vom Umweltminister geehrt

Bei der Übergabe der Auszeichnung (v. li.): Stefan Wenzel, Andreas Mayer, Agnieszka Paschek und Klaus Wiswe (Foto: Niedersächsiche Staatskanzlei)
ce. Winsen. Mit ihren selbst entwickelten,umweltfreundlichen "Öko-Containern" und dem städtischen Förderprogramm "Energiesparendes Bauen" nahm die Stadt Winsen am Wettbewerb "Klima kommunal 2014" des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz und der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens teil. Und überzeugte die Ausrichter: Vertreter der Luhemetropole durften - wie 35 andere niedersächsische Städte und Gemeinden auch - ihre Wettbewerbsbeiträge präsentieren und wurden dafür ausgezeichnet. Im Alten Rathaus in Hannover nahmen Winsens Klimaschutzmanagerin Agnieszka Paschek und Bauamtsleiter Andreas Mayer jetzt die Preise und Urkunden entgegen. Überreicht wurden sie von Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel und Klaus Wiswe, Präsident des Niedersächsischen Landkreistages.