Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autos frei im Schlosspark?

Der verkehrsberuhigte Bereich endet, ab hier dürfen Autofahrer wieder Gas geben - und zwar quer durch den Schlosspark (Foto: thl)
thl. Winsen. Da wiehert der Amtsschimmel. Den Sandweg vom Schlossaufgang in den Schlosspark ziert seit Neuestem ein Verkehrsschild, das das "Ende einer Spielstraße" ankündigt. Hat sich da etwa ein Spaßvogel einen Scherz erlaubt? Nein! Das Schild wurde von der Stadt aufgestellt. Grund: Der verkehrsberuhigte Bereich, der auch vor dem Rathaus ist, wurde ausgeweitet. "Die Straße zum Schloss hoch nimmt jetzt mehr öffentlichen Verkehr auf", so Andreas Bollow von der Verkehrsbehörde.
"Dann darf der Verkehr künftig wohl auch in den Schlosspark abbiegen und dort mit 50 km/h durchbrettern", freuen sich die Bürger schelmisch.