Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ballfangzaun "erblüht" bald beim TSV Winsen

Gemeinsam aktiv: Klein und Groß bei den Pflanzungen (Foto: TSV Winsen)
ce. Winsen. Den Ballfangzaun am Jahnplatz des TSV Winsen haben Anwohner kürzlich in einer Gemeinschaftsaktion begrünt. Große und kleine Aktive pflanzten und säten innerhalb von zwei Stunden Clematis, Trompetenblumen, Akebien, Edelwicken, Stockrosen, Stangenbohnen, Weinreben und Winterjasmin. Die bunte Vielfalt wird in den nächsten Wochen und Monaten den Zaun "erklimmen" und in den TSV-Farben Blau, Rot und Weiß blühen.
"Ein schön gestalteter Zaun ist auch für den TSV ein Gewinn", freute sich Vorsitzende Dagmar Luhmann über die Aktion. "Für Ideen und Anregungen unserer Nachbarn haben wir immer ein offenes Ohr. Uns ist an einem guten Miteinander gelegen."
Die Stadt Winsen hat die Pflanzungen im Rahmen ihrer "Grünen Patenschaften" unterstützt, und die Mitarbeiter des Bauhofes übernahmen den Abtransport des Grasschnittes.