Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Baumfällungen für Radweg- und Straßenbau

ce. Elbmarsch/Salzhausen. Im Laufe dieses Jahres wird der Radweg entlang der K81 zwischen Eichholz und Oldershausen gebaut. Außerdem wird die K37 zwischen Vierhöfen und Bahlburg erneuert. Hierfür müssen an beiden Straßenabschnitten von Montag, 15., bis Montag, 29. Februar, Bäume gefällt werden.
Aus Gründen des Naturschutzes müssen die Bäume bis Ende Februar abgeholzt sein, damit in diesem Jahr mit den erforderlichen Bauarbeiten begonnen werden kann. Vorab werden die Bäume von einem Baumbiologen begutachtet und festgestellt, ob sich Tiere in vorhandenen Höhlungen ein Winterquartier eingerichtet haben. Nach Abschluss der Bauarbeiten – voraussichtlich im Herbst – ersetzt der Landkreis Harburg die gefällten Bäume. Wie bei vergleichbaren Bauarbeiten an Kreisstraßen werden an geeigneten Stellen Bäume nachgepflanzt, um die Bestände zu erhalten und im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten für Ausgleichmaßnahmen zu sorgen.
Der Beginn der einzelnen Straßenbauarbeiten wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Landkreis bittet die Bürger um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen während der Arbeiten an den Kreisstraßen.