Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Belebung auf dem Arbeitsmarkt: Zahl der Erwerbslosen im März gesunken

ce. Landkreis. Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt: Bundesweit sank die Zahl der Erwerbslosen im März von 3,01 Millionen auf 2,9 Millionen Männer und Frauen. Das waren 123.000 Personen weniger als im März 2014. Zugleich war es der niedrigste Arbeitslosen-Stand in einem März-Monat seit 24 Jahren. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 6,8 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. Sie führte die positive Entwicklung auf den milden Winter und die derzeit gute Konjunktur zurück.
Der Bundestrend setzte sich auch im Landkreis Harburg fort. Bei der Arbeitsagentur in Winsen waren Ende März 2.259 Arbeitslose registriert - 25 weniger als im Februar und 55 weniger als im März 2014. Die Quote ging von fünf auf 4,9 Prozent herunter und die Zahl der offenen Stellen von 152 auf 108. Die Buchholzer Agentur vermeldete 3.805 Erwerbslose (Februar: 3.896, März 2014: 4.090). Die Quote reduzierte sich von 4,5 auf 4,4 Prozent. Waren im Februar noch 232 Jobs nicht besetzt, so lag die Zahl zuletzt bei 280.