Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beleidigter Bürgermeister? - André Wiese verweigert Gespräch mit Bürgern

Bürgermeister André Wiese (Foto: Stadt Winsen)
thl. Winsen. Ist Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) schnell eingeschnappt? Diesen Eindruck haben zumindest mehrere Anwohner der Luhestraße. Sie suchten das Gespräch mit dem Stadtoberhaupt und bekamen eine Abfuhr. "Weil über unser Anliegen bereits ein Artikel im WOCHENBLATT stand, habe sich der Ton verschärft und deswegen würde ein Gespräch keinen Sinn machen, ließ Herr Wiese uns schriftlich wissen", erzählt Hella Boltz.
Auslöser für Wieses offensichtlichen Unmut ist der Bericht "Die Stadt Winsen hat geschlafen". Darin berichtet das WOCHENBLATT über Bürger aus der Luhestraße, denen - nach ihrer Meinung - ein Betonklotz vor die Nase gestellt werden soll, in dem das jetzige Haus Deichstraße/Ecke Luhestraße abgerissen und einen viel höheren Neubau ersetzt werden soll.