Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Besucherrekord und geänderte Öffnungszeiten im Waldbad Salzhausen

Marc Wedemann, Leiter der Wirtschaftsbetriebe der Samtgemeinde Salzhausen (Foto: Samtgemeinde Salzhausen)
ce. Salzhausen. Obwohl das Waldbad Salzhausen in diesem Jahr erst am 5. Mai in die Saison startete, haben im Mai bereits knapp 20.000 Besucher das Freibad besucht. Bis zum 6. Juni wurden sogar schon 21.839 Gäste gezählt. "Das ist bisher absoluter Besucherrekord“, freut sich Marc Wedemann, Leiter der Wirtschaftsbetriebe der Samtgemeinde Salzhausen. Dabei spiele neben der Attraktivität des sanierten Bades auch das "traumhafte" Wetter eine wesentliche Rolle. "Normalerweise kommen pro Saison zwischen 61.000 und 64.000 Badegäste“, weiß Wedemann zu berichten. Wenn das Wetter in diesem Sommer so bleibe, würden es in dieser Saison weit über 70.000 werden.
Ein zusätzliches Highlight im Waldbad ist der ab sofort kostenlos nutzbare WLAN-Hotspot für die Besucher. Weniger erfreulich, dafür aber notwendig ist eine Änderung der Öffnungszeiten: Das Waldbad ist in der Zeit von Montag, 18. Juni, bis voraussichtlich Mitte August aufgrund von Fachkräftemangel und fehlenden Rettungsschwimmern immer montags geschlossen.