Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bundessieg für Elektro-Profi: Winsener Geselle Kevin Harrison erfolgreich bei Bundesleistungswettbewerb

In Aktion beim Bundeswettbewerb: Geselle Kevin Harrison (Foto: Alfred Kuhse GmbH)
ce. Winsen. Große Freude beim Winsener Unternehmen Alfred Kuhse GmbH: Kevin Harrison (21), Geselle bei dem Spezialisten für Steuerungstechnik für Energieerzeugungsanlagen, gehörte jetzt zu den drei Gewinnern des bundesweiten Leistungswettbewerb des Zentralverbandes der deutschen Elektro- und informationstechnischen Handwerke (ZVEH). Die beiden anderen erfolgreichen Absolventen kamen aus Baden-Württemberg und Bayern. Kevin Harrison will das mit der Auszeichnung erhaltene Förderungsgeld in weitere Fortbildungen investieren. Auch die Alfred Kuhse GmbH bekam als Ausbildungsbetrieb eine Auszeichnung.
Vor seiner Ehrung auf Bundesebene hatte sich der in Bardowick (Kreis Lüneburg) lebende Kevin Harrison bereits mit einem sehr guten Ausbildungsabschluss bei der Firma Kuhse als Systemelektroniker für den Bezirkswettbewerb der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade qualifiziert und diesen gewonnen. Damit qualifizierte sich Harrison für den Landeswettbewerb, bei dem er schließlich ebenfalls siegte und sich die "Fahrkarte" für den Bundesentscheid sicherte.