Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bundesweit im Mai wieder weniger Arbeitslose: Bundestrend setzt sich auch im Landkreis Harburg fort

ce. Landkreis. Deutschlandweit weiter gesunken ist im Mai die Zahl der Erwerbslosen. Sie lag zuletzt bei insgesamt 2,88 Millionen Menschen. Das waren 61.000 weniger als im April und 60.000 weniger als im Mai 2013. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. "Die Frühjahrsbelebung hat sich im Mai abgeschwächt, der Arbeitsmarkt steht aber dennoch gut da", so BA-Chef Frank-Jürgen Weise. Der positive Bundestrend setzte sich im Landkreis Harburg fort.
Im Raum Winsen gab es Ende Mai 2.155 Arbeitslose - 126 weniger als im April und sogar 181 weniger als im Mai 2013. Die Quote ging von fünf auf 4,7 Prozent herunter und die Zahl der vakanten Stellen von 101 auf 93. Bei der Buchholzer Arbeitsagentur waren im Mai 3.390 Männer und Frauen ohne Job registriert. Im April lag die Zahl noch bei 3.987 (Mai 2013: 3.906). Rückgänge gab es bei der Quote (von 4,7 auf 4,6 Prozent) und bei den nicht besetzten Arbeitsstellen (von 159 auf 148).