Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die meisten Winsener wurden in der Luhestadt geboren

ce. Winsen. Von den gut 35.500 Einwohnern von Winsen wurden die meisten - exakt 10.192 Menschen - in der Luhestadt geboren. Das gab jetzt die Stadtverwaltung mit Verweis auf die Einwohnerdatei bekannt. Etwas mehr als halb so viele Winsener - nämlich 5.726 - haben in Hamburg das Licht der Welt erblickt. Dritthäufigster Geburtsort ist Lüneburg, woher 1.722 Winsener stammen. Auf den weiteren Plätzen folgen: Stelle (590), Buchholz (513), Berlin (381), Hannover (204), Salzhausen (203), Geesthacht (178), Rostock (176), Bremen (153), Uelzen (116), die Elbmarsch (114), Celle (111), Lübeck (110), Schwerin (108) und Seevetal (107).