Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dirk Vater ist "König der Könige" bei Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt

Freude über den Erfolg (v. li.): Ronald Gehricke, Erika Fütterer, Klaus Ehrhardt, Dirk Vater, Dörte Harms, Heinrich Weselmann, Heinz Dittmer und Astrid Dittmann (Foto: oh)
ce. Borstel. Insgesamt 14 ehemalige Schützenkönige waren am Start, als die Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt jetzt mit einem Preisschießen in Borstel die Kleinkaliber(KK)-Saison beendete. Sieger und damit "König der Könige" wurde Dirk Vater mit einem 211-Teiler vor Claus Krause (287) und Wolfgang Fütterer (295). Bei den Schützendamen holte Erika Fütterer den Titel. Den Ehrenpreis der Damenkönigin Astrid Dittmann bekam Dörte Harms. Den besten Schuss des Tages gab Ronald Gehricke mit einem 16-Teiler ab. Er gewann den 1. Preis auf der Fleisch-Scheibe, gefolgt von Carsten Beyer (109) und Torsten Harms (113). Auf der Tagesbesten-Scheibe siegte Heinz Dittmer (63) vor Rüdiger Lenk (88) und Petra Scheele (101). Einen prall gefüllten Präsenkorb als Ehrenpreis, gestiftet von Schützenkönig Uwe Kasteinke-Nowack, gewann Heinrich Weselmann (36). Zweiter beim Schießen um den Ehrenpreis wurde Dieter Koch (103), Dritter Bernd Albers (132).
Den Bundesorden erhielt Heinz Dittmer mit einem Gesamtteiler von 1.438. Der Hauptpreis der KK-Saison ging an Damenkönigin Astrid Dittmann. Sie gewann mit einem Gesamtteiler von 1.384 eine Reise für zwei Personen nach Usedom. Den besten Schuss des Jahres gab Klaus Ehrhardt mit einem 28-Teiler ab. Er erhielt dafür eine goldene Nadel mit einem Brillianten.
Das Schießen für die Schützen findet in der Wintersaison findet jeden ersten und dritten Sonntag im Monat statt.