Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DRK Hoopte belohnte starke Vereinstreue

Auf der Versammlung: Kerstin Beuster (stehend, v. li.) ehrte Susanne Neven, Gisela Hendrich, Silke Müller und Elke Pahl sowie (sitzend, v. li.) Lisa Meyer und Inge Thömen (Foto: DRK Hoopte)
ce. Hoopte. Gleich 29 Ehrungen standen kürzlich auf der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Hoopte auf der Tagesordnung. Von der Vorsitzenden Kerstin Beuster nahm Inge Thömen ihre Auszeichnung für 60-jährige Mitgliedschaft entgegen. Auch Hanna Städler und Annemarie Stoef sind dem Verein seit sechs Jahrzehnten treu. Persönlich erschienen waren außerdem folgende Jubilare: Lisa Meyer (50 Jahre dabei), Silke Müller, Elke Pahl (40 Jahre), Gisela Hendrich und Susanne Neven (25 Jahre). Geehrte, die nicht anwesend waren, bekommen ihre Urkunden nachgereicht.
Beim Rückblick auf ihr erstes Jahr als Vorsitzende berichtete Kerstin Beuster unter anderem von zwei Blutspendeterminen mit insgesamt 130 Teilnehmern. Mit dem Erlös aus Veranstaltungen wie dem Staudenmarkt sowie dem Hoopte-Kalender unterstützte das DRK verschiedene soziale Projekte.
Zum Frühlingskaffeetrinken lädt der derzeit 294 Mitglieder starke Ortsverein am 4. April ein und zu einer Entdeckungstour zu den Heidekirchen in Egestorf und Undeloh am 10. Mai. - Anmeldung und Infos zu den Ausfahrten unter Tel. 04171 - 61219 bei Kati Filter.