Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ehemalige Egestorfer Volksschüler trafen sich

Beim Treffen in Egestorf: Die "Ehemaligen" mit Gerda Radünz (vorne, 3. v. re.), die die Zusammenkunft organisierte (Foto: Gerda Radünz)
ce. Landkreis. Ein knappes Dutzend Männer und Frauen aus dem Landkreis Harburg, die im Jahr 1966 ihren Schulabschluss an der Volksschule Egestorf gemacht hatten, trafen sich jetzt, um sich an frühere Zeiten zu erinnern. "Wir unternahmen eine Kutschfahrt auf den alten Heidewegen, die wir als Schulkinder immer gegangen sind", berichtet Gerda Radünz (vorne, 3. v. re.). Nach der Tour wurde in einem Egestorfer Hotel gemeinsam gegessen und geklönt. Bei dem Treffen mit dabei waren neben Radünz auch Waltraut Burfeind, Christel Ahlers, Bernd Meyer, Ewald Albers, Karin Mencke, Rosemarie Schmidt, Rita Völker, Ludwig Johannes, Gerhard Schubert und Magitta Schmidt.
"Einige unserer Ehemaligen konnten aus gesundheitlichen oder terminlichen Gründen nicht dabei sein, andere sind inzwischen bereits leider verstorben", so Gerda Radünz.