Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Sommerfest "mittendrin im Europaviertel"

Wann? 05.09.2015 15:30 Uhr

Wo? Europaviertel, Brüsseler Str., 21423 Winsen (Luhe) DE
Freuen sich auf die Besucher: die Festorganisatoren mit Diakon Hermann Tipke (oben, 3. v. li.) (Foto: Wilfried Staake)
Winsen (Luhe): Europaviertel | ce. Winsen. Unter dem Motto "Mittendrin im Europaviertel" lädt der Kirchenkreis Winsen am Samstag, 5. September, ab 15.30 Uhr zu einem Sommerfest auf dem Spielplatz an der Brüsseler Straße in Winsen ein. Große und kleine Anwohner sowie alle anderen Interessierten dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.
Live-Musik gibt es von "Saitenräume" und "1+1=3". Am "Blauen Wunder", dem Spielebus der Stadtjugendpflege, können die unterschiedlichsten Spiele ausprobiert und Riesen-Seifenblasen hergestellt werden. Darüber hinaus stehen Mitmachaktionen für Kinder. Höhepunkt sind der Auftritt des Jongleurs "Funtastikus" und von "Anna", die ebenfalls für Unterhaltung sorgt. Stärken können sich die Gäste mit Kaffee, Kuchen, kalten Getränken und heißen Würstchen zum Selbstkostenpreis.
"Dieses Fest ist auch eine gute Gelegenheit, andere Mitbewohner im Viertel besser kennen zu lernen", sagt Diakon Hermann Tipke. Vor gut einem Jahr enstand nach einer Umfrage der Projektgruppe "Kirche vor Ort" des Kirchenkreises Winsen der Wunsch nach einem Fest im Europaviertel. Gemeinsam mit dem DRK-Kindergarten am Krankenhaus und der Wohngruppe der Lebenshilfe bereitete die Projektgruppe daraufhin die "Mittendrin"-Veranstaltung vor.
- Nähere Infos zum Fest bei Hermann Tipke unter Tel. 04171 - 4986.