Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Vierteljahrhundert Faslam

bs. Drage. Ordentlich was los ist zur Zeit in der Elbmarsch. Kein Wunder, denn die Narren vom Elvdieker Faslamsclub feiern hier noch bis kommenden Samstag ihr 25-jähriges Bestehen in Drage, Drennhausen und Elbstorf.
Mit Lumpenball und der "J. Davidhoo"-Band hatte am vergangenen Samstag die große Sause begonnen. Am Sonntag war Schnorren angesagt: Mit sechs Wagen und rund 60 Jeken wanderte die bunte Truppe von Elbstorf bis nach Drage und feierte am Abend Lumpenball. Damit war aber noch nicht genug, denn am Montag früh ging es mit Frühshoppen bei den Faslamseltern Mark Schade und André Tillmann direkt weiter.
Und wer das bunte Treiben bisher verpasst hat, für den bleibt noch der kommende Samstag: Ab 15 Uhr wird im Gasthaus Maack in Drage (Elbdeich 28) große Kindermaskerade gefeiert.