Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Vierteljahrhundert im Einsatz für andere

Feierten Jubiläum: die Round und Old Tabler (Foto: RT 165)
thl. Winsen. Silbernes Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es den Serviceclub Round Table in Winsen, und er hat sich über die Jahre hinweg zu einer festen Größe etabliert. Aktionen wie das bekannte Entenrennen, den Weihnachtspäckchenkonvoi oder den traditionellen Weihnachtsbaumverkauf auf dem Hof Rabeler in Borstel sind nur einige der Maßnahmen, die regelmäßig und seit Jahren durchgeführt werden, um immer wieder Spendengelder für vor allem Kinder- und Jugendprojekte in und um Winsen zu generieren.
Grund genug, dieses Jubiläum am Himmelfahrtswochenende im Rahmen eines sogenannten Euro-Meetings zu feiern. Das Datum wurde nicht ohne Grund gewählt: „Es gibt in Deutschland in über 220 Städten einen Round Table, und wir sind Tisch Nummer 165“, berichtet Präsident Markus Schaar. „Und deshalb haben wir ein symbolisches Datum, den 16.5., gewählt.“
Los ging es für die Tabler und ihre Gäste aus Holland und Dänemark bereits am Freitag beim sogenannten „Welcome“. Am Samstag wurde auf der Kartbahn in Lüneburg-Embsen der schnellste Fahrer gesucht, ehe es am Abend mit einem Schiff durch den Hamburger Hafen ging.
Mit an Bord waren neben den Round Tablern und ihren Gästen auch Sascha Mummenhoff, Präsident von Round Table Deutschland, sowie Stephan Rohn, Filialleiter der Sparkasse Harburg- Buxtehude in Winsen. Rohn ließ es sich nicht nehmen, das aktuelle Projekt „Ernährungsführerschein“ an der Alten Stadtschule in Winsen mit zu fördern. „Hierbei sollen Kinder alles über gesunde Ernährung und die Herkunft der einzelnen Produkte lernen“, sagte er.
Der Abend auf dem Schiff wurde intensiv zum Erfahrungsaustausch unter den Tablern und den anderen Gästen genutzt, ehe es am Sonntag nach einem Brunch für die Gäste wieder gen Heimat ging.
„Das war eine runde Sache. Wir haben viel Motivation und einige neue Ideen mitgenommen, um uns weiterhin aktiv zu engagieren und bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten“, bekräftigt Oliver Stein, Pressesprecher vom Round Table Winsen, den Erfolg dieser Jubiläumsfeier. „Auf die nächsten 25 Jahre….“
- Übrigens: Wer Mitglied im Round Table ist, wird mit Vollendung des 40. Lebensjahres automatisch Old Tabler.