Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Erstbeschnullerung" im Familienbüro

ce. Winsen. Um den Abschied vom geliebten Schnuller für Kleinkinder zu erleichtern, hat das Familienbüro der Stadt Winsen in der Rathausstraße die Idee des "Schnullerbaums" aus Dänemark aufgegriffen. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, 21. April, lädt das Büro zur "Erstbeschnullerung" ein. Von 14.30 bis 16.30 Uhr können Jungen und Mädchen freiwillig ihren Schnuller an den Baum hängen und erhalten eine Abschnullerungs-Urkunde. Bei "Trennungsschmerz" sorgt ein Clown für Aufheiterung.