Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Faslam Luhdorf und Roydorf: Zusammen feiert es sich einfach gut

Gute Stimmung; Nicht nur bei der großen Kindermaskerade am Samstag wurde im Luhdorfer Schützenhaus ausgiebig gefeiert
Zusammen feiert es sich einfach gut: Bestes Beispiel dafür war wohl das vergangene Wochenende, an dem es in Luhdorf und Roydorf endlich wieder "Faaaaslaaaam" hieß.
Begonnen hatte die große Dörfer-Sause in bekannter Narren-Manier am Donnerstag mit dem traditionellen Ausgraben des Jeck auf der Luhe-Halbinsel. Direkt am Freitag ging es weiter: Im Schützenhaus Luhdorf wurde wieder fleißig geknobelt und Preis-Skat gespielt. In den frühen Morgenstunden bereits ging es dann am Samstag weiter, denn wer bei der großen Schnorr-Runde durch die Dörfer dabei sein wollte, durfte wahrlich keine "Nacht-Eule" sein. Doch auch für die war bestens gesorgt: So startete am Abend im Schützenhaus der beliebte Lumpenball mit DJ Patrick Greve und die Band „Ventura Fox“ für die eher nachtaktiven Feierfreunde. Den Abschluss bildete der Sonntag: Mit großer Kindermaskerade und bunten Abend nahmen die Jecken Abschied von einem fröhlichen Wochenende. Angeführt wurde die gesammelte Party-Meute in diesem Jahr von Mudder Horst Kleemann und Vadder Stefan Schulze.