Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fotoausstellung "Winsen sagt NEIN zu Gewalt" läuft im Rathaus

Wann? 29.11.2017 17:00 Uhr

Wo? Rathaus, Schloßplatz 1, 21423 Winsen (Luhe) DE
Werben für die Aktion: Gleichstellungsbeauftragte Birthe Gutjahr und Bürgermeister André Wiese (Foto: Stadt Winsen)
Winsen (Luhe): Rathaus | ce. Winsen. Ein Zeichen setzt die Stadt Winsen jetzt im Rahmen der 16-Tage-Kampagne "Gegen Gewalt an Frauen – Frauenrechte sind Menschenrechte“: Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten Birthe Gutjahr haben zahlreiche Winsener Privatleute, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Vereine und Vertreter aus der Politik mit ihrem Foto und Statement Position bezogen gegen Gewalt. Die Ergebnisse dieser Fotoaktion mit dem Titel "Winsen sagt NEIN zu Gewalt“ sind ab sofort bis Freitag, 15. Dezember, in der Bürgerhalle des Rathauses (Schlossplatz 1) zu den Öffnungszeiten zu sehen.
Entstanden ist eine bunte Mischung aus Portraits und gestalteten Motiven, die ausdrücken, dass Gewalt in Winsen nicht toleriert wird. Ziel soll es sein, Betroffenen Mut zu machen und auch das Netzwerk an Hilfsmöglichkeiten im Landkreis Harburg aufzuzeigen. Zur offiziellen Eröffnung der Ausstellung laden Bürgermeister André Wiese und Birthe Gutjahr alle Interessierten am Mittwoch, 29. November, um 17 Uhr ein. Dann informiert vor Ort auch die Polizei über das Thema.