Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freiland-Photovoltaik als Alternative zur Windkraft im Landschaftsschutzgebiet?

ce. Landkreis. Die Errichtung einer Freiland-Photovoltaikanlage auf dem seit langem geplanten, aber noch nicht realisierten Gewerbegebiet in Tangendorf schlägt der landkreisweit aktive Verein "Forum Pro Lebensqualität" als Alternativlösung für den umstrittenen Bau zweier Windparks im Landschaftsschutzgebiet "Garlstorfer Wald" vor. Vorteile wären nach Ansicht des Vereins neben dem Erhalt der Natur die Einsparung einer Umgehungstrasse im Bereich Tangendorf/Thieshope (mindestens drei Millionen Euro Steuergelder) und der Erschließung des Gewerbegebietes (rund fünf Millionen Euro).