Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Für ein gutes Miteinander"

Schulleiter Stefan Schulz wirbt für das neue Angebot an seinem Gymnasium (Foto: thl)

Gymnasium Winsen richtet Sprachlernklasse für Migranten-Kinder ein

thl. Winsen. Ab August richtet das Gymnasium Winsen an der Bürgerweide eine sogenannte Sprachlernklasse ein. Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, die kurze Zeit in Deutschland leben und schnellstmöglich in das deutsche Schulsystem integriert werden sollen.
Das Projekt wird von der Landesschulbehörde in Lüneburg und der evangelischen Kirche unterstützt. "In Zeiten zunehmender Flüchtlingszahlen soll dies ein Beitrag unserer Schulgemeinschaft für ein gelingendes Miteinander sein", so Schulleiter Stefan Schulz.
Noch stehen Aufnahmekapazitäten zur Verfügung. Mehr Infos unter Tel. 04171 - 692380.