Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geschmackvolle Tauschaktion für guten Zweck am Gymnasium Salzhausen

Gut gerüstet für die Tauschaktion: die Schülergenossenschaft mit der fair gehandelten Schokolade
ce. Salzhausen. Einen wahrhaft geschmackvollen Tausch veranstaltete jetzt die Schülergenossenschaft "FairSalzen" des Gymnasiums Salzhausen. Sie rief die Schüler dazu auf, herkömmliche Schokolade mitzubringen und gegen die "Gute Schokolade" aus fairem Handel einzutauschen. Damit beteiligten sich die Salzhäuser an der gleichnamigen Aktion der Fair-Trade-Initiative "Plant For The Planet", die sich weltweit für Umweltschutz, globale Gerechtigkeit und fairen Handel engagiert. Insgesamt 336 Tafeln der "Guten Schokolade" wurden von "FairSalzen" ausgegeben. Der dafür eingetauschte "Gegenwert" - gut 30 Kilo Schokolade - wird nun zu Keksen und anderen Gaumenfreuden verarbeitet. Die Leckerbissen verkauft die Schülergenossenschaft im Rahmen des Salzhäuser Weihnachtsmarktes am Samstag, 26. November, ab 14 Uhr und am Sonntag, 27. November, ab 11 Uhr im Haus des Gastes (Schützenstraße 4). Der Erlös der Verkaufsaktion, die vom Förderverein des Hauses des Gastes unterstützt wird, kommt dem Waisenhaus-Projekt Watotu-Wetu in Tansania zugute.