Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Glücksfeen" zogen erste Gewinner der Winsener Lions-Adventskalender-Aktion

Vor der Ziehung der Gewinnerlose (v. li.): Chrissy Vogel, Joy Sechi, Marina Meinke, Stephan Bausch, Frank Soetebier und Jörg Busch (Foto: Bernd Ricanek)
ce. Winsen. Die 6.000 Exemplare des Adventskalenders des "Fördervereins Lions Club Winsen“ sind ausverkauft. Der Erlös ist bestimmt für Jugendprojekte in Winsen und im übrigen Landkreis Harburg. In der Luhestadt werden unter anderem Jugendfeuerwehr und Jugendrotkreuz sowie die Nachwuchs-Abteilungen der DLRG und des MTV Luhdorf-Roydorf unterstützt.
Der Lions Club bedankt sich auf diesem Weg bei allen Helfern und den beteiligten Unternehmen - darunter "Düsenberg & Harms", Edeka Kröger, Famila, Krankenhaus Winsen, Bäckerei Soetebier, Blumen Weese, Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Touristinfo im Marstall - für die Hilfe beim Verkauf der Kalender. Die Gewinnnummern wurden jetzt unter Aufsicht des Winsener Notars Jörg Busch gezogen. "Glücksfeen" waren Chrissy Vogel, Joy Sechi und Marina Meinke von der DLRG-Jugend. Anwesend waren zudem Lions-Präsident Stephan Bausch und Clubmaster Frank Soetebier. Die Nummern werden bis 24. Dezember jeweils mittwochs im WOCHENBLATT sowie täglich unter www.adventskalender-winsen.de veröffentlicht. Die Gewinne sind durch Vorlage des Kalenders mit der ausgelosten Gewinn-Nummer beim Sponsor spätestens bis zum 1. Februar 2018 abzuholen bzw. zu reservieren, da sie sonst zugunsten anderer gemeinnütziger Aktivitäten des Aktionsveranstalters verfallen. Die Beschreibung und Bedingungen der Aktion sind auf der Rückseite jeden Kalenders nachzulesen.
Die Erstellung des Kalenders mit dem Motiv "Winterliche Idylle an der Luhe“ sowie die über 200 Gewinne waren nur möglich durch die großzügige Unterstützung von Geschäftsleuten und Sponsoren aus Winsen und Umgebung. Auch ihnen sprechen die Lions ihren herzlichen Dank aus.
- Bei der Adventskalender-Aktion des Lions Club haben folgende Zahlen gewonnen: 1. Dezember: a)3600, 3715, 5455, 5894, b) 3796; 2. Dezember: a) 1419, b) 3087, c) 1146, 1283, 1737, 1858, 2414, 3853, 3870, 4265, 4829, 5530; 3. Dezember: a) 1374, b) 30, 2486, c) 878, 2882, 3884, 5572; 4. Dezember: a) 3316; 5. Dezember: a) 786, 1132, 3107, b) 963, 3778, c) 104, 143, 215, 3055; 6. Dezember: a) 804, 3720, 3897, 5608, b) 313, 2570, 2708, 3025, 5778.