Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gute Bilanz der Musikfreunde

ce. Winsen. Eine positive Bilanz für 2012 zog der Verein "Freunde der Kirchenmusik in Winsen" auf seiner jüngsten Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Renate Nöldeke blickte auf viele attraktive Konzerte zurück. Seit seiner Gründung 1998 zahlte der Verein 38.000 Euro für Fördermaßnahmen. Dazu gehörten unter anderem "Geldspritzen" für die Renovierung und Wartung der Orgel, Zuschüsse für Konzerte der Kantorei und andere kirchliche Konzerte sowie die Förderung des neuen Bläserkreises. Bei den Wahlen zum erweiterten Vorstand wurden die Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Für das laufende Jahr präsentierte Kreiskantor Reinhard Gräler ein vielfältiges Programm, das unter www.winsen-kulturell.de zu finden ist. - Wer dem Verein beitreten möchte, meldet sich unter Tel. 04171 - 2495.