Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hans-Georg Drews ist Vorsitzender des Winsener Männerchors "Singzirkel"

Der "Singzirkel"-Vorstand (v. li.): Manfred Schulz, Horst Greiser, Walter Ließke, Wolf-Dieter Stein, Hans-Georg Drews, Claus-Dieter Qualmann und Peter Rosenow (Foto: Wolf-Dieter Stein)
ce. Winsen. Hans-Georg Drews ist der neue Vorsitzende des Winsener Männerchors "Singzirkel". Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde er zum Nachfolger von Claus-Dieter Qualmann gewählt. Beide "tauschen" nun die Plätze, denn Qualmann übernimmt ab sofort Drews' bisherigen Posten des Vize-Vorsitzenden. Als Dank für die geleistete Arbeit wurde Qualmann zum "Ehren-Vorsitzenden des Singzirkels“ ernannt, zudem erhielt er eine Urkunde und ein Präsent. Er bekam stehenden Applaus. Bei den weiteren Wahlen wurden alle Mandatsträger einstimmig bestätigt. Der Führungsriege gehören somit auch Schriftführer Manfred Schulz, Notenwart Horst Greiser, die Kassenwarte Walter Ließke und Peter Rosenow sowie Pressewart Wolf-Dieter Stein an.
Bei den Ehrungen wurden Claus-Dieter Qualmann und Johannes Schröder für 60- bzw. 50-jährige Aktivität im Chor mit der goldenen Nadel ausgezeichnet.
Beim Rückblick auf 2017 lobte Qualmann insbesondere die gute Zusammenarbeit in der Chorgemeinschaft mit dem "Männerchor Winsen" und ließ verschiedene Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren. Hans-Georg Drews betonte beim Ausblick auf 2018, dass nur ein gutes Miteinander die Chorgemeinschaft aufrecht erhalte, um weiterhin Spaß am Singen zu haben. Pressewart Wolf-Dieter Stein lobte schließlich die gute Zusammenarbeit mit der regionalen schreibenden Zunft.