Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Haustier-Betreuung ist absetzbar

(thl). Frohe Kunde für alle Tierhalter: Das Finanzgericht Düsseldorf hat entschieden, dass Kosten für die Betreuung von Haustieren als haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich absetzbar sind. Es gab damit der Klage eines Ehepaares statt, die während ihrer Abwesenheit für ihre Katze eine Betreuerin in ihre Wohnung holten und dieser dafür 300 Euro pro Jahr zahlten. Wegen der grundsätzlichen Bedeutung des Urteils hat das Finanzgericht die Revision beim Bundesfinanzhof zugelassen.