Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Helden des Alltags

Blutspender sind Helden des Alltags

130. und 100. Blutspende beim DRK-Ortsverein Ashausen-Scharmbeck

Helden wie Superman oder Captain America gibt es in der Comic-Welt viele, aber echte Heldentaten finden häufig im Alltag und mit kleinen Gesten statt. Wie etwa kürzlich bei der Blutspende des DRK-Ortsvereins Ashausen-Scharmbeck. Dort spendete Axel Klemp zum 130. Mal und Reinhard Behr zum 100. Mal Blut!
Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden gebraucht, statistisch benötigt sogar alle sieben Sekunden ein Mensch in Deutschland Blut. „Viele sprechen darüber, wie wichtig die Blutspende ist, aber aktuell spenden nur ca. 4% aller Menschen hierzulande überhaupt aktiv Blut. Dabei ist Blutspenden einfach und jeder kann mit nur wenig Aufwand helfen Leben zu retten“, erklärt Tobias Lüttig, Pressesprecher des DRK-Blutspendedienstes NSTOB.
Axel Klemp und Reinhard Behr gehen mit bestem Beispiel voran und haben durch ihre zahlreichen Blutspenden schon so manches Leben retten können. DANKE!