Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ilse Hoffmann feierte in Stelle ihren 102. Geburtstag: "Mir geht es unbeschreiblich"

Legte nicht nur einen sondern gleich vier Walzer aufs Parkett: Ilse Hoffmann aus Stelle feierte jetzt mit hunderten Rockern zusammen ihren 102. Geburtstag
bs. Stelle. "Mir geht es enorm, einfach unbeschreiblich", lachte am vergangenen Montag Ilse Hoffmann. Die Mutter des Kult-Kneipenbetreiber Achim, der in Stelle den Biker-Treff Klimperkasten betreibt, feierte jetzt ihren 102. Geburtstag und hatte eigentlich nur einen Wunsch: Einen Walzer mit einem Biker zu tanzen (das WOCHENBLATT berichtete). Ein Anliegen, das der beliebten Rentnerin gleich mehrere der kernigen Männer erfüllten. Denn zu der Musik von Geiger Ingo Siebert, legte die rüstige 102-jährige nicht nur einen, sondern prompt mal vier Tänze aufs Parkett. Auch mit ihrem Geheimrezept für ein langes Leben hielt Ilse Hoffmann nicht lange hinterm Berg. "Ich esse täglich Haferflocken und die wirken wahrlich Wunder", lacht die Seniorin.