Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Immer wird nur gemeckert - Ein Kommentar

Ist Winsen eine Stadt der Nörgler und Meckerer? Offensichtlich ja. Zumindest einige Zeitgenossen können es nicht lassen, stets das Haar in der Suppe zu suchen. Jüngstes Opfer: die Lüneburger Schrotttrommler, die ihren Platz in der Rathausstraße räumen mussten, weil es einem Anlieger zu laut war. Dieses Beispiel zieht sich das wie ein roter Faden durch die Stadt. Ist irgendwo eine Veranstaltung, stehen sofort Anwohner Gewehr bei Fuß, um sich über Ruhestörung, Vandalismus etc. auszulassen. Mal ehrlich, liebe Mitbürger. Was wollt Ihr eigentlich? Eine Stadt im Sanatorium-Rausch? Musik und Veranstaltungen bringen nun einmal eine gewisse Akustik mit sich, die auch mal lauter sein kann (darf). Es ist ja nicht täglich und nicht rund um die Uhr. Also mal bitte ein bisschen mehr Verständnis. Thomas Lipinski