Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Infoabend zum Schul-Lotsendienst in der Winsener Hanseschule

ce. Winsen. Die anstehende Sperrung der Hansestraße in Winsen aufgrund von Bauarbeiten wird zu einer stärkeren Verkehrsbelastung der Hamburger Straße führen. Die Prognose geht nach Angaben der Stadt für die Dauer der Sperrung vom 20. Januar bis etwa Ende Oktober von rund 20.000 Kraftfahrzeugen pro Tag aus. Etwa 140 Schüler der Hanseschule in der Fuhlentwiete müssen auf ihrem Schulweg die Hamburger Straße kreuzen. Um dies auch in den kommenden Monaten sicher und gefahrlos zu ermöglichen, soll befristet ein Lotsendienst eingerichtet werden. Für dieses gemeinsame Vorhaben von Polizei, Verkehrswacht, Hanseschule und Stadtverwaltung ist bei den Eltern der Schüler bereits geworben worden. Für alle Interessierten, die sich in einem Lotsendienst engagieren wollen, findet am Montag, 13. Januar um 19 Uhr in der Aula der Hanseschule ein Infoabend statt. Mindestens 20 Personen sind erforderlich, um einen Lotsendienst verlässlich einzurichten. - Infos unter Tel. 04171 - 781321 und per E-Mail unter info@hanseschule-winsen.de.