Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Interaktives Improvisationstheater im Winsener Marstall

Wann? 26.09.2013 20:00 Uhr

Wo? Marstall, Schloßplatz, 21423 Winsen (Luhe) DE
Live in Aktion: das Hamburger Ensemble "Die Spieler" (Foto: Dörthe Hagenguth)
Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. Interaktives Improvisationstheater ist angesagt, wenn das Hamburger Ensemble "Die Spieler" am Donnerstag, 26. September, um 20 Uhr im Winsener Marstall am Schlossplatz auftritt. Veranstalter ist der Kulturverein Winsen.
Beim Improvisationstheater sind die Schauspieler in außergewöhnlicher Weise gefordert, weil sie kein Stück einstudiert haben, sondern bei dem, was gespielt werden soll, auf das Publikum angewiesen sind. Die Ideen und Wünsche der Zuschauer spontan, humorvoll und mit viel Spielfreude in Szene zu setzen, also zu improvisieren, das ist für die Mitwirkenden auf und vor der Bühne gleichermaßen spannend und unterhaltsam. Der Kreativität sind beim Aufführen keine Grenzen gesetzt - ob als Szene mit mehreren Schauspielern, als Lied, Gedicht oder Monolog, ob im Western-,Musical- oder Thrillergenre, ob verklärt-romantisch oder obercool oder (melo)dramatisch. Im Laufe des Abends entsteht so ein bunter, lebhafter Mix.
Der Kulturverein bedankt sich auf diesem Wege bei den Stadtwerken Winsen für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.
- Eintritt: 20 Euro, für Kulturvereinsmitglieder 12 und für Jugendliche 6 Euro. Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen und ab 19.15 Uhr an der Abendkasse. Infos unter www.kulturverein-winsen.de.