Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Japanische Delegation gastiert zum Jubiläum der Städtepartnerschaft Winsen und Fukui in der Luhestadt: "Herzlich Willkommen im Landkreis"

Willkommen geheißen: Winsen Oberhaupt André Wiese (6. v. re.) freute sich jetzt, die japanische Delegation, unter ihnen der ehemalige Gouverneur Yukio Kurita (8. v. re.) bei ihrem Besuch in der Luhestadt offiziell im Rathaus begrüßen zu dürfen
bs. Winsen. „Herzlich willkommen in Winsen und im Landkreis Harburg, schön dass Sie da sind“, begrüßte Bürgermeister André Wiese jetzt eine sechsköpfige Delegation aus Japan, die vom 04. bis zum 09. März, anlässlich des 15-jährigen Jubiläum der offiziellen Partnerschaft zwischen Winsen, dem Landkreis Harburg und Fukui, in der Luhestadt gastiert. Die Besucher aus der rund 9.000 Kilometer entfernten japanischen Präfektur wurden im örtlichen Rathaus auch vom Ehrenvorsitzenden Herbert Rode und dem Vorsitzenden Bodo Beckedorf, beide von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Winsen, willkommen geheißen. Anlässlich des Besuchs, der vom ehemaligen Gouverneur Yukio Kurita angefürt wird, kam auch Yasushi Fukagawa, Konsul und Leiter des japanischen Konsulats in Hamburg, in die Stadt. Ein ausführlicher Bericht erscheint in der kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.