Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jörg Tinkl führt jetzt Handballgemeinschaft Winsen an

Der neue Vorstand (v. li.): Maren Schiewe, Ingeborg Wiegeler, Jasmin Steinwender, Jörg Tinkl, Dennis Karjetta, Malte Staiger, Florian Laucke, Christopher Stratmann und Thorsten Rieckmann (Foto: HG Winsen)
ce. Winsen. Nach dreijähriger Vakanz konnte bei der Handballgemeinschaft (HG) Winsen, die aus Mitgliedern der Stammvereine TSV Winsen und HSV Stöckte besteht, kürzlich der Posten des Vorsitzenden wieder besetzt werden. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Jörg Tinkl neu in diesem Amt gewählt. Gleiches galt für den Stellvertreter Christopher Stratmann und Jugendwart Dennis Karjetta.
Dem Vorstand gehören außerdem an: Maren Schiewe (Internet- und Pressewartin), Ingeborg Wiegeler (Abteilungsleitung TSV Winsen, Geschäfts- und Passstele), Jasmin Steinwender (Beisitzerin), Malte Staiger (Vorsitzender des Handballjugendvereins Elbemasters), Florian Laucke (Kassenwart), Olaf Petersen (Abteilungsleiter HSV Stöckte) und Schiedsrichterwart Thorsten Rieckmann.
Als erste Herausforderung sieht es Jörg Tinkl, eine konkurrenzfähige 1. Damenmannschaft um Trainer Jan Land zusammenzustellen. Das junge Team, das einige studienbedingte Abgänge verkraften musste, braucht dringend wieder Verstärkung. Eine weitere große Aufgabe bestehe in der Förderung der Jugend, betonte Tinkl, der selbst noch aktiv in der 1. Herrenmannschaft der HG spielt, in der Förderung der Jugend.