Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Junge Birken zerstört

Deutlich zu erkennen: Die junge Birke wurde abgesägt (Foto: alle: oh)
thl. Winsen. "Wer macht bloß so einen Blödsinn?", fragt WOCHENBLATT-Leserin Ulrike Sippel aus Winsen und steht kopfschüttelnd vor zwei kaputten Birken an der Wilhelm-Busch-Straße. "Das ist ein sinnloser Akt der Zerstörung."
Vor einigen Wochen hat die Stadt die beiden jungen Bäume gepflanzt. Jetzt kamen nachts Unbekannte mit einer Säge und kappten die BIrken unterhalb der Krone. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung und sucht die Vandalen.