Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kindergarten-Bundesliga in Roydorf: Das machte mächtig Spaß

Kindergarten Bundesliga in Roydorf: Hunderte Besucher kamen zum Turnier der örtlichen Kindergärten
bs. Winsen. Mächtig viel Spaß hatten am vergangenen Samstag rund 20 Teams des 12. Fußballturniers "Kindergarten-Bundesliga" in Roydorf. "Wir organisieren dieses Turnier jetzt seit rund 12 Jahren und es macht jedes Jahr richtig viel Spaß", freute sich Olaf Lakämper, der zusammen mit Sven Kathmann, Jens Hackstein sowie der DRK Kita Luhdorf federführend für die Organisation des rund 4-stündigen Turniers zuständig ist.
18 Kindertagesstätten aus dem Landkreis Harburg sowie aus Hamburg Sinstorf waren zum Kleinfeldturnier angetreten. Unterstützung hatten die Team, die vorher alle einen Verein aus der ersten Bundeslige zugelost bekommen hatten, reichlich: Neben hunderten Eltern, die stolz ihre Sprößlinge beim Tore-Schießen anfeuerten, fegten auch rund 50 Cheer-Leader über den Sportplatz des Luhegymnasiums.
Gesponsert wird das Event seit Beginn von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die auch in diesem Jahr wieder tolle Preise für die Gewinner zur Verfügung stellte. So durften sich die Nachwuchs-Kicker über Fahrrad-Gutscheine, Eintrittskarten für das örtliche Hallenbad oder neue Fußbälle freuen, die unter allen Teilnehmern verlost wurden.
Abgerundet wurde die Veranstaltung von einem reichhaltigen Kuchenangebot.