Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kindergarten-EM 2016: Pattensen I läuft als Deutschland auf

Schon die Auslosung zur Kindergarten-EM war ein Ereignis (hinten v. li.): Markus Reiß, Kirstin Bittner, Anke Timm (KiTa Luhdorf), Andrea Tammen (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Nicola Otto (KiTa Luhdorf), und Stefanie Gorn (Sparkasse Harburg-Buxtehude) (Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude)
thl. Winsen. Große Aufregung bei den 24 Kindern der DRK-Kindertagesstätte Luhdorf, die mit ihren Betreuerinnen zur Filiale Winsen der Sparkasse Harburg-Buxtehude marschierten. Dort rotierte die Lostrommel: Die Kinder nahmen die Ziehung für die Kindergarten-Fußball-Europameisterschaft 2016 vor, die am Samstag, 28. Mai, auf dem Platz des Luhe-Gymnasiums stattfindet.
Sechs Kinder durften die Kurbel drehen - aber jedes nur dreimal -, dann entnahmen die anderen einen Minifußball mit dem Zettelchen der teilnehmenden Nationalmannschaften. Groß war die Spannung: Für welches Team können wir spielen, wer darf Deutschland sein? Kirstin Bittner, Leiterin der DRK-Kita Luhdorf, sowie ihre Mitarbeiter Anke Timm, sie trainiert die Kinder, Nicola Otto und Markus Reiß, fieberten bei der Auslosung mit ihren Schützlingen. Doch statt wie erhofft für Deutschland werden sich nun Team Luhdorf 1 für Polen und Team Luhdorf 2 für Spanien ins Zeug legen. Den Bundesadler wird die Kita Pattensen 1 aufs Spielfeld tragen.
Bislang haben 15 Kitas 163 Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren in 18 Mannschaften angemeldet. Lautstark und bunt beim Turnier unterstützt werden sie von rund 60 Cheerleadern, die auch für ihren Auftritt proben.
Ausrichter des Spektakels ist, bereits zum zwölften Mal, die Sparkasse Harburg-Buxtehude. Sie versorgt auch vor Ort alle Aktiven und Mitwirkenden mit einem Erfrischungspaket. Dies beinhaltet gleichzeitig die Teilnahme an einer Verlosung von Sachpreisen, wobei als großer Preis wieder ein Fahrrad lockt.