Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kirchenkreis Winsen veranstaltet Sommerfest im Europaviertel: "Mittendrin" statt nur dabei

Sommerfest Europaviertel
bs. Winsen. Getreu dem Motto "Mittendrin im Europaviertel" lud am vergangenen Samstag der Kirchenkreis Winsen zu einem großen Sommerfest auf dem Spielplatz an der Brüsseler Straße in Winsen ein.
"Hier im Europaviertel hat sich die Projektgruppe 'Kirche vor Ort' zusammengefunden. Nach den positiv verlaufenden Veranstaltungen im letzten Advent unter dem Motto 'Bald' haben wir nun zum ersten Mal dieses Sommerfest initiiert und freuen uns, dass das heute so gut ankommt", so Diakon Hermann Tipke.
Neben zahlreichen Ständen sorgten dabei vor allem die Mitmach-Aktionen und der Auftritt des Jongleurs "Funtastikus" bei den zahlreichen großen und kleinen Besuchern für Begeisterung.
Musikalische Begleitung der Bands "Saitenräume" und "1+1=3" sowie ein großes Kuchenbüffet und heiße Würstchen zum Selbstkostenpreis rundeten die Veranstaltung ab.
"Wir würden uns freuen, wenn durch dieses Fest neue Kontakte entstehen und sich die Bewohner im Viertel untereinander vielleicht noch besser kennen lernen würden", so Hermann Tipke abschließend.