Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kultur und Begegnung der DIG in der Winsener Stadthalle mit Flamenco und Kathak: Eine brisante Mischung sorgte für Begeisterung

Impressionen: "Kultur und Begegnung", Fest der Deutsch-Indischen Gesellschaft
bs. Winsen. Für die Meisten sind es wohl zwei völlig verschiedene Kulturen und Tänze, die auf den ersten Blick kaum Gemeinsamkeiten haben. In der Winsener Stadthalle jedoch, fanden jetzt der traditionell Indische Tanz "Kathak" und der feurige Spanische "Flamenco" mit einer ganz natürlichen Selbstverständlichkeit zusammen.
Dafür sorgte sie: Das "Music Ensamble of Benares", eine Künstler-Gruppe aus Berlin, die beide Kulturen mit Tanz mit Live-Musik verbindet, trat am vergangenen Samstag beim Fest der Deutsch-Indischen Gesellschaft (DIG) "Kultur und Begegnung" in Winsen auf und begeisterte die Zuschauer.
Dabei waren Ravi Srinivasan an der "Tabla", einem indischen Schlaginstrument, Abel Sanchez an der Flamenco-Gitarre, Arun Leander am Tasteninstrument Harmonium und Juan Cardenas am Mikrofon vertreten.
Als Tänzerinnen bezauberten Ionna Srinivasan und die professionelle Flamenco-Tänzerin Simone Abrantes.
"Wir wollten in diesem Jahr mal etwas ganz anderes machen und freuen uns, dass die Auftritte der Künstler mit tosendem Beifall belohnt worden sind", sagte dazu Martin Cherian, Vorsitzender der DIG.
Ein reichhaltiges Buffet im Anschluss an den rund zweistündigen Auftritt, rundete die Veranstaltung ab und lud die Besucher zur Begegnung zwischen den Kulturen ein. Seit viele Jahren setzt sich die DIG für schwer benachteiligte Familien in Indien ein, sorgt mit Patenschaften für die Schul- und Ausbildung verarmter Kinder und Jugendlicher. Weitere Unterstützung wird dringend gesucht."Wir brauchen weiterhin ihre Hilfe. Wir freuen uns, wenn sie die Familien auch weiterhin unterstützen und im Freundes- und Familienkreis für unsere Organisation werben", so Cherian.
Weitere Informationen zu den Hilfsprojekten und Patenschaften der DIG in Indien unter www.dig-winsen.de.