Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kunden von Edeka Kröger in Winsen spenden Oster-Überraschung für Kita-Kinder

Übergabe der Ostergeschenke: (hi., v. li.) Manuela Damro, Angelika Kröger, die Erzieherinnen Barbara Schacht und Karin Huth sowie Sönke Kröger mit Kindern der "Sonnengruppe" (Foto: DRK-Kreisverband Harburg-Land)
ce. Winsen. Nicht schlecht staunten jetzt die Kinder der "Sonnengruppe" in der DRK-Kindertagesstätte Eckermannstraße in Winsen: Angelika und Sönke Kröger brachten kleine Osterkörbe, die von den Kunden ihres örtlichen Edeka-Marktes gefüllt worden waren. Die kleinen, geflochtenen Körbchen hatte Tchibo zur Verfügung gestellt – für jedes Kind der Gruppe eines. Die Kunden der Familie Kröger haben von ihren Ostereinkäufen etwas abgezweigt und die Körbe gefüllt.
„Kinder sind unsere Zukunft, und soziales Engagement finden wir immer gut“, sagte Angelika Kröger. Kita-Leiterin Manuela Damro erklärte: „Wir sind hier ein kunterbunter Haufen, denn bei uns sind viele Nationen zu Hause."
„Dass es hier fröhlich zugeht, hat man sehr deutlich gespürt“, war Sönke Kröger beeindruckt von der Einrichtung. Damit außer den 25 Kindern der "Sonnengruppe"
auch die übrigen Jungen und Mädchen in der Kita mit Schokohasen bedacht werden konnten, hatten die Krögers für alle Gruppen einen großen Osterkorb mitgebracht.
Ein gemeinsames laustarkes „Danke!“ richteten die drei- bis fünfjährigen
„Sonnenscheine“ schließlich an Angelika und Sönke Kröger und damit auch an die Kunden des Edeka-Marktes im Schanzenhof.