Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kunst-Eisbahn ist der Hit

Die Eisbahn ist vor allem für die Kinder ein Hit Fotos: thl (Foto: thl)

Winsener Weihnachtsmarkt läuft noch bis Sonntag auf dem Schlossplatz

thl. Winsen. Noch bis einschließlich Sonntag, 10. Dezember, dürfen sich die Winsener über ihren Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz und Aktionen und Programmpunkte freuen. Bereits am ersten Wochenende war der Markt gut besucht. Auch wenn die offizielle Eröffnung um ein paar Minuten verschoben werden musste. Grund: Die Schüler der Musikschule mussten auf ihren Übungsleiter warten. Der saß nämlich dummerweise im falschen Zug und kam nicht mehr rechtzeitig in Winsen an. Glück im Unglück, dass Kantor Reinhard Gräler vor Ort und kurzfristig die Leitung übernahm.
Bürgermeister André Wiese (CDU) bedankte sich bei der Eröffnung bei den zahlreichen Helfern und Sponsoren, die beim Weihnachtsmarkt mitwirken oder ihn unterstützen. Dies sei keinesweges selbstverständlich.
Verschiedene Künstler bieten in der kleinen Budenstadt ihre Werke an. Weihnachtliche Geschenkideen, Glühwein und Bratwurst runden das Angebot und das weihnachtliche Flair inmitten der Stadt ab. Auf der Schlossplatz-Bühne treten verschiedene Künstler auf und präsentieren internationale (Weihnachts)-Lieder. Der Höhepunkt des Marktes ist die Kunsteisbahn, die von den Stadtwerken gesponsert wurde. Vor allem Kinder haben während der Laufzeiten ihren Spaß. Und abends finden dann die Meisterschaften im Eisstockschießen statt.
• Der Weihnachtsmarkt hat täglich ab 13 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr geöffnet.